Suchen:

Die peinlichsten Momente im Jahr 2008

von Thomas Lang

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und es ist Zeit für Hitlisten. Techcult hat die 12 peinlichsten Vorkommnisse aus der ICT im Jahr 2008 gekürt. Natürlich mit Fokus USA – nicht wenige davon haben wir jedoch auch in der Schweiz mitbekommen.

And the winners are…

  1. Lively by Google für den peinlichsten “Produkt-Lifecycle”
  2. Chris Cooley, Football-Star der Washington Redkins für das peinlichste “Coming-Out” in einem Blog
  3. Sarah Palin für die peinliche Veröffentlichung der E-Mail Korrespondenz in ihrem privaten Yahoo-Mailaccount.
  4. Microsofts Live-Search für die peinlichste rsp. verzweifeltste Marketing-Aktion
  5. Bloomberg und CNN für die peinliche Ankündigung von Steve Jobs’ gesundheitlichen Problemen oder gar dessen Tod.
  6. Die us-amerikanische Verkehrssicherheitsbehöre TSA für ihre peinliche Fahndung nach einem vermissten Laptop mit hoch-sensiblen Daten. Es stellte sich heraus, dass sich das Gerät die ganze Zeit in ihren eigenen Büros befand.
  7. Cuil für den peinlichsten weil “most overhyped” Produktlaunch.
  8. AP Associated Press für ihre peinlichen Drohungen und Regeln für Blogger.
  9. Apples iPhone 3G für die peinlichen Pannen der Aktivierung der Geräte beim Produktlaunch.
  10. Verkehrsbetriebe von Boston für ihre peinlichen Re(Aktion)en auf die Veröffentlichung eines Sicherheitslecks in ihren Systemen.
  11. Metallica für die peinlichste Lüge im Zusammenhang mit Music-Downloads und Filesharing.
  12. und Jerry Yang, CEO Yahoo, für den peinlichsten Vertreter der ICT im Jahr 2008 überhaupt.

Hier die vollständige Liste mit den entsprechenden Anekdoten.

(via netzwertig.com / Crossposting)


yigg this! yigg this!save to del.icio.us save to del.icio.us

3 Kommentare zu “Die peinlichsten Momente im Jahr 2008”

  1. Reto Hartinger schrieb:

    Google ist überall spitze ;-)

  2. Barbie schrieb:

    Weeeee, what a quick and easy sooituln.

  3. http://www.reignnj.com/ schrieb:

    I love your blog.. very nice colors & theme.Did you make this website yourself or did youhire someone to do it for you? Plz reply as I’m looking to construct my own blog and would like to find out where u got this from. thanks

Schreibe einen Kommentar

*Required
*Required (Never published)
 

Recent Artikel

Recent Kommentare

Letzte Trackbacks