Suchen:

Videos die Lebenssimulatoren

von Daniel Niklaus

Die am längsten laufende US-Zeichentrickserie heisst: Die Simpson. Zur Serie gibt’s den Film, Comics, Videospiele, Sammelkarten, Figuren, Bettanzüge – alles. Seit 1989 schauen Woche für Woche die Zuschauer begeistert die Serie. Mein „Junior“, 19. Jahre, ist nicht nur mit den Simpsons aufgewachsen, wir sehen uns noch heute gemeinsam die Serie an. Heute hat er aber einen ganz anderen Blickwinkel. Heute sieht er, was diese Serie so erfolgreich macht. Denn die Simpsons sind nicht einfach eine Zeichentrickserie, die Simpsons sind Lebenssimulatoren.

Beitrag für den Blog Carnival zum Thema Video und E-Learning

Lebenssimulatoren?

Die Simpsons verstehen es, Lebenssituationen auf den Punkt zu bringen und die verschiedenen Konsequenzen aufzuzeigen. In einer Episode entdeckt Bart, wie er seine Eltern gegeneinander ausspielen kann. Der Zuschauer sieht, wie sich dies auswirkt und erhält durch die verschiedenen Figuren und Szenen „Handlungsalternativen“. In anderen Episoden steht das Thema Versöhnung im Mittelpunkt, oder wie man sich verhält, wenn der Psychologe meint, mit diesem Kind stimmt etwas nicht. Wie ist das erste Verliebtsein oder was kann man machen, wenn ein neuer Junge in die Klasse kommt und einem die Show stiehlt. Die Simpsons sind Lebenssimulatoren. Und so lächelt „Junior“ heute oft nach einer Serie und erinnert sich an Diskussionen, die wir früher hatten, wenn es um Hausaufgaben, Kollegen oder Erziehungsfragen ging.

Es geht nicht um die Wirklichkeit, sondern um die Essenz der Wahrheit

Video in E-Learning sollten ebenfalls Lebenssimulatoren sein. Stellen Sie sich vor, Sie haben eine Marketing-Diskussion in der Firma und Sie möchten in kurzer Zeit den Leuten zeigen, auf was sie achten müssen. Welche Bedenken vorgebracht werden und welch verschiedene Meinungen in der Sitzung vorkommen werden. Gibt es eine bessere Einführung als diese?

Oder nehmen Sie eine Klasse an der Uni St.Gallen, wo es um das Thema Leadership geht. Eine Diskussion ist mit diesem Video nicht nur gestartet, sondern sie bringen mit einem anschaulichen Beispiel komplexe Fragen auf den Punkt:

Videos sind machtvolle Lebenssimulatoren. Nutzen Sie dies.


yigg this! yigg this!save to del.icio.us save to del.icio.us

3 Kommentare zu “Videos die Lebenssimulatoren”

  1. Beiträge zum 12. Wissenswert Blog Carnival: Kommunizieren - Lehren - Lernen: Was machen Sie mit Web-Videos? – WissensWert schrieb:

    […] “Discussion Starter”, um komplexe Fragen auf den Punkt zu bringen. In seinem Beitrag “Videos als Lebenssimulatoren” erklärt er in dieser Art Leadership an einem anschaulichen Beispiel. Mit einer weiteren Videoszene […]

  2. Ausgabe 12: Web-Video - WissensWert schrieb:

    […] Internet Briefing Blog / Videos die Lebenssimulatoren on Apr 15th, 2010 at 8:56 […]

  3. Ausgabe 12: Kommunizieren – Lehren – Lernen: Was machen Sie mit Web-Videos? (Apr10) | CIPPool schrieb:

    […] “Discussion Starter”, um komplexe Fragen auf den Punkt zu bringen. In seinem Beitrag “Videos als Lebenssimulatoren” erklärt er in dieser Art Leadership an einem anschaulichen Beispiel. Mit einer weiteren Videoszene […]

Schreibe einen Kommentar

*Required
*Required (Never published)
 

Recent Artikel

Recent Kommentare

Letzte Trackbacks