Unlauterer Wettbewerb: Leshop als Gesetzesbrecher

Das Gesetz versucht Konsumenten zu schützen. Das ist richtig. So darf man keinen Wettbewerb machen an dem man nicht gratis teilnehmen kann oder bei dem man ein Produkt kaufen muss um teilzunehmen. Es gibt natürlich diverse Tricks dies auszuhebeln.

Heute habe ich ein Mail von Leshop bekommen

Gewinnen Sie den neuen VW Polo oder
eine von 100 NESCAFÉ® Dolce Gusto®
Kaffeemaschinen!

Na wollen sie dieses schöne Auto nicht gewinnen? Doch ich will.

Was müssen sie tun?

Fügen Sie Ihrer Bestellung bis und mit 27. September 2009 mindestens ein Produkt des Nestlé Festivals bei, so nehmen Sie automatisch an der Verlosung teil.
Mitmachen heisst gewinnen, denn Sie sparen pro halbes Dutzend Nestlé Produkte jeweils CHF 2.-. Je mehr Produkte Sie bestellen, desto höher Ihre Gewinnchancen und
desto grösser Ihr Rabatt
:

Wie bitte? Leshop gehört zur Migros Gruppe und ein Wettbewerb muss doch wohl auch mit Nestle abgesprochen werden. Kaum, denn Nestle und Migros werden über die Gesetzesregelung informiert sein.

Was ist da schief gelaufen? Lieber Dominik Locher, das schreit nach einer Erklärung. Oder liege ich falsch?

Google blendet mir in meinem Gmail-Account zu diesem Mail Anzeigen ein wie:

Der Todestest

Wie lange hast du noch zu leben? Finde es jetzt heraus!

Und andere Abzocke wie

Die Gerüchte sind wahr

Das Mittel, um enorm viel abzunehmen, wurde endlich entdeckt

Katahrina: 62 Kg leichter

Mit uns hat sie 62 Kilo abgenommen So schaffen Sie es auch…

Ich habe absichtlich die Links entfert, damit ich nicht noch Werbung für diese Abzocker mache.

Und liebe Google, wann könnt ihr endlich dies Abzocker herausmisten. Es kann ja nicht sein, dass ihr diese Pappenheimer nicht kennt. Bloggintom hat sich bereits mehrfach via Twitter (an den Google Pressesprecher Deutschland) oder in seinem Blogg darauf hingewiesen.

Werbung darf nicht alles.

3 Kommentare

  1. Guten Morgen Herr Hartinger.

    Danke für Ihren Feedback zum Nestlé Festival und zum Wettbewerb – Ja ein solches Auto zu gewinnen wäre toll. Aber hierzu ein Gesetz zu brechen? Doch lieber nicht oder? Am Wettbewerb nimmt jeder Teil, der ein Nestlé Produkt kauft und/oder und eine Postkarte schickt – ein Kaufzwang gilt also nicht und somit kann das Auto ohne “gesetzesbrecherische Brechstange” ganz legal gewonnen werden.

    Hiernach ein Auszug aus dem Wettbewerbmail:

    “Fügen Sie Ihrer Bestellung bis und mit 27. September 2009 mindestens ein Produkt des Nestlé Festivals bei, so nehmen Sie automatisch an der Verlosung teil. Mitmachen heisst gewinnen, denn Sie sparen pro halbes Dutzend Nestlé Produkte jeweils CHF 2.-. Je mehr Produkte Sie bestellen, desto höher Ihre Gewinnchancen und desto grösser Ihr Rabatt:
    6 Nestlé Verkaufseinheiten = CHF 2.- Rabatt (z. B. 6 x Doppelpack Jogurt)
    12 Nestlé Verkaufseinheiten = CHF 4.- Rabatt
    18 Nestlé Verkaufseinheiten = CHF 6.- Rabatt
    …und so weiter! Als Nestlé Festival Produkte gelten alle Artikel mit dem Symbol auf unserer Website.

    Auch eine Postkarte an LeShop.ch genügt, um an der Verlosung teilzunehmen. Die Teilnahmebedingungen und alles Weitere erfahren Sie hier.”

    …und wenn man klickt, steht die Postkarten-Variante auf der Infoseite nochmal in Fettdruck und mit den genauen LeShop-Adressangaben.

    Ich hoffe Ihnen Herr Hartinger somit den Weg geöffnet zu haben zu Ihrer Gewinnchance OHNE Produktkaufzwang, so wie es auf unserem Mail (man soll das Mail bis nach unten lesen) und auf unserer Webseite in Fettschrift steht.

    In diesem Sinne “GOOD LUCK”.

    Dominique Locher
    LeShop.ch – Direktor Marketing & Verkauf

  2. Hallo Dominique
    Naja – ich habs ja eingangs gesagt, dass es viele Tricks gibt, das Verbot zu umgehen. Dieser Newsletter ist ein schönes Beispiel davon und Deine Ausführungen unterstreichen das. Du hast quasi das Kleingedruckte in Internetseiten und Newslettern erfunden.

    Das kannst Du nur gut machen, wenn Du bei uns einen Vortrag hälst.

4 Trackbacks / Pingbacks

  1. reklamy lubin
  2. 2500 cash advance loans
  3. top eleven cheats android
  4. plastic extruder

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.